Thank you for your patience while we retrieve your images.


Thumbnails
 
Autismus_Fotoprojekt_001_fotopower_2019_02

Autismus_Fotoprojekt_001_fotopower_2019_02

Die Stiftung für wahrnehmungsbehinderte Menschen in Graubünden feiert ihr 20- jähriges Jubiläums mit einer vielfältigen Öffentlichkeits-arbeit. Im Zentrum stehen eine Vortragsreihe zum Thema Autismus sowie eine Fotoaus-stellung mit Portraits von elf Menschen mit Autismus und ihren Familien. Die Öffentlichkeitsarbeit für eine vermehrte Integration von wahrnehmungsbehinderten Menschen (Autisten) in allen Bereichen der Gesellschaft ist ein wichtiges Ziel der Stiftung. Bilder und Ästhetik haben Macht und lassen nicht sichtbares sichtbar werden. Auf den ersten Blick ist bei Menschen mit Autismus oft nur die Behinderung erkennbar. Im Hinter-grund verbergen sich jedoch einzigartige Persönlichkeiten. Dorthin hat sich das Projekt gewagt und Entdeckungen gemacht, welche ein breites Publikum erreichen und berühren sollen. Mit dem Flimser Lukas Schweizer fanden wir einen jungen Fotografen, der sich 2017 mit Feingefühl und künstlerischem Flair an die weltweit erste Fotoserie mit autistischen Menschen wagte. Die Fotos werden im Januar 2020 im Labor des Kunstmuseums Graubünden in Chur ausgestellt.
Claudio Godenzi / Fotopower.ch